Team

Hari Gun Singh (Hanspeter Wöhrle)
Dipl. Yoga Lehrer in 3HO / IKYTA
Level I & II


Spiritualität und Yoga interessieren mich seit meiner Jugend. In den 90iger Jahren besuchte ich die Hatha-Yoga-Stunden von  Silverajan Yesudian . Er war einer der ersten, der in Europa Yoga unterrichtete. Danach praktizierte ich diverse Wege wie „Die Fünf Tibeter“, autogenes Training oder Judo. Die Ausbildung zum Kundalini Yogalehrer absolvierte ich 2004 in Indien. 2007/08 besuchte ich das Kundalini Yoga Teacher Training Level II bei  Kartha Singh   in Frankreich. Im Sommer 2012 schloss ich die  Karam Kriya  Ausbildung in Süddeutschland ab.

Hauptberuflich war ich über eine längere Zeit Primarlehrer. Später arbeitete ich als Journalist und bildete mich anschliessend zum eidg. dipl. PR-Berater weiter. In dieser Funktion arbeitete ich in diversen PR- und Werbe-Agenturen und grösseren Unternehmen in Zürich und St.Gallen. Heute bin ich als Integrationsbeauftragter fürs St. Galler Rheintal tätig.
Hari Gun Singh
Sukhnam Singh
(Stefan Grob)
Geschäftsleiter, Yoga Lehrer


Ich praktizierte bis zu meinem dreissigsten Lebensjahr intensiv verschiedene asiatische Kampfsportarten (Judo, Karate, Wushu) und arbeitete auch als Trainer. Mich erstaunte es immer wieder, dass die körperliche Kraft und die technischen Fertigkeiten im Wettkampf nur beschränkt zum Erfolg führten – viel mehr ging es darum, die mentale Stärke zu trainieren und sich meditativ optimal auf den Wettkampf vorzubereiten. So lernte ich bereits als Jugendlicher mit Mental-Coaching, Meditation, autogenem Training und Visualisierungstechniken umzugehen. Heute betreibe ich keinen Kampfsport mehr, sondern widme mich dem Yoga, Street-Workout und dem Jogging. Das Kundalini Yoga vereinigt für mich körperliche, geistige und spirituelle Elemente zu einem wunderschönen Gesamtkonzept.

Beruflich habe ich mich direkt nach dem Literaturstudium an der Universität Konstanz selbständig gemacht und eine eigene Kommunikationsagentur gegründet (Complecta – Agentur für Text und Konzept). Diese leite ich als Geschäftsleiter seit August 2000. Zudem interessiere ich mich für Politik und engagiere mich in verschiedenen sozialen Institutionen.
Stefan_Grob
Pavandeep Kaur (Claudia Matter), Kundalini Yoga Lehrerin, Stufe 1



Die Themen Körper, Gesundheit, Ernährung und Yoga haben mich schon seit meiner Jugend interessiert, und verschiedene Reisen nach Indien und Thailand haben mich immer weiter inspiriert mich mit diesen Themen zu befassen. Im Jahre 2005 durfte ich das Kundalini Yoga endlich kennenlernen, und habe mich von der ersten Stunde an in die Kraft der Kundalini verliebt, und die transformierende Energie gespürt. Im Jahre 2008 habe ich meine Lehrerausbildung Stufe I bei Shiv Charan Singh in London abgeschlossen, und bilde mich momentan in der Stufe II weiter, inklusiv Shakti Dance im 2016.

Beruflich habe ich mich in der humanitären Branche ausgebildet, und arbeitete während der letzten 6 Jahre für das “Internationale Roten Kreuz” in Afrika und Asien. Ab November 2015 werde ich im Asylbereich in der Schweiz tätig sein.

Kundalini Yoga hat mich nicht nur inspiriert, meinen Körper mit all seinen Wundern und Funktionen besser kennenzulernen, sondern mich auch mir selber, und meinem ‘Mind’ zu stellen, und mein Herz für mich, und andere zu öffnen. Ich freue mich Kundalini Yoga in der Schweiz weiterzugeben. Sat Nam.

claudia