Hanspeter Wöhrle
Dipl. Yoga Lehrer in 3HO / IKYTA Level I & II; Karam Kriya Berater, Ausbildung zum Somatic Experiencing Therapeuten

Spiritualität und Yoga interessieren mich seit meiner Jugend. In den 90iger Jahren besuchte ich die Hatha-Yoga-Stunden von Silverajan Yesudian. Danach praktizierte ich diverse Wege wie „Die Fünf Tibeter“, autogenes Training oder Judo. Die Ausbildung zum Kundalini Yogalehrer absolvierte ich 2004 in Indien. 2007/08 besuchte ich das Kundalini Yoga Teacher Training Level II bei Kartha Singh in Frankreich. Im Sommer 2012 schloss ich die Karam Kriya Ausbildung in Süddeutschland ab. Seit 2018 bilde ich mich zum Traumatherapeuten (Somatic Experiencing) in Zürich weiter.
Hauptberuflich war ich über eine längere Zeit Primarlehrer. Später arbeitete ich als Journalist und schloss 1998 das Diplom zum eidg. dipl. PR-Berater ab. In dieser Funktion durfte ich mein Wissen in diversen PR- und Werbe-Agenturen sowie grösseren Unternehmen in Zürich und St.Gallen zur Verfügung stellen. Nach dieser Tätigkeit war ich als Integrationsbeauftragter fürs St. Galler Rheintal tätig. Jetzt arbeite ich selbständig als Yogalehrer und Traumatherapeut.
Karin Sorg
Zertifizierte Kundalini–Yogalehrerin Level 1 in 3HO

Das Wissen rund um Yoga und Spiritualität begleiten mich seit vielen Jahren. Ich bildete mich zwischen 2009 und 2015 in Astrologie, Numerologie. Medialität und energetische Heilweisen aus. Die regelmässigen Kurse bei Shuniya Kundalini Yoga veranlassten mich dazu, das Kundalini-Yoga-Festival in Frankreich zu besuchen und mich anschliessend zur Kundalini Yoga-Lehrerin Level I auszubilden. 2017 schloss ich diese Ausbildung ab. Ein Jahr später machte ich eine Weiterbildung bei Willem Wittstamm „Kundalini-Yoga auf dem Stuhl“, das sich vor allem für älterer Yogis ideal eignet.

Von Beruf bin ich diplomierte Pflegefachfrau HF.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.