Kundalini Special: Die Reise der Seele: Sterben und Tod aus yogischer Sicht In diesem Special erfahren wir die Grundlagen der Philosophie des Sterbens und der Seele nach der Tradition des Kundalini Yoga. Wie können wir uns auf den Tod vorbereiten? Warum brauchen wir keine Angst vor dem Tod zu haben?Continue Reading

Januar – Zahl 1 – Guru Nanak – Seele  Das Dharma der 1 ist Demut, Selbst-Initiation, Fokus. Das Karma der 1 ist Demütigung, Isolation, Einsamkeit und Willensschwäche.  Niemand demütigt uns. Es ist unsere Weigerung, klein zu sein, uns inmitten der uns umgebenden Weite unsere eigene Winzigkeit einzugestehen, die uns jenenContinue Reading

Yoga Special mit vegetarischem Kochen bei Emma&Söhne Am Freitag 9. Februar organisieren wir zusammen mit dem Unternehmen Emma&Söhne (siehe Website) eine öffentlichen Kundalini Yogastunde – Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. Anschliessend an die Stunde gehen wir zu Emma&Söhne an die Paradiesstr. 10a (bei der Kreuzbleiche). Dort kochen wir mit frischem GemüseContinue Reading

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan Teacher Training, Level 1 in St.Gallen,  Start: September 2018 Du möchtest tiefer in die Lehren des Kundalini Yoga eintauchen und dich auf den Weg der Selbst-Initiation und -Transformation machen? Du hast der Welt etwas mitzuteilen und möchtest dies als LehrerIn tun? Willst du dir einContinue Reading

Pavandeep Bei Pavandeep Kaur gibt’s jeden Freitag Mittag 12 – 13.30 Uhr wieder aktive Yogastunden zum 9ten Körper. Auch werden wir ab und zu tolle Meditationen ausprobieren welche den 9ten Körper stärken. Freitag Abend Specials :  3.11.17: Kundalini Yoga mit live Gong, gespielt von Urs Nussbaum. Erfahre während 1.5 Stunden kraftvolles Kundalini YogaContinue Reading

Der Subtilkörper (9. Körper) Das Dharma des Subtilkörpers ist Ruhe, Ausdauer, Geduld, Toleranz, Überdauern, friedvoll sein, subtil und verfeinert. Das Karma des Subtilkörpers ist Ungeduld, Perfektionismus, Tyrannei, Ekel, Druck, Grobheit. Der Subtilkörper ist die kristalline Form, in welcher der Ein- und Austritt der Seele in die Welt aufgezeichnet wird. Er ist auch unter demContinue Reading

Der Pranakörper ist unsere Verbindung zum unendlichen Energiefluss. Dabei geht es nicht um das Ansammeln von Energie in einer statischen Form, sondern um den Zugang zum Fluss des Lebens. Wenn die pranische Energie als Besitz missverstanden wird, führt dies zu Machtkämpfen, bei denen Menschen darum ringen, ein wenig mehr vonContinue Reading

Gespräche über Leadership und Achtsamkeit im Business. Was machen erfolgreiche CEOs anders als die meisten ihrer Zunft? Welches Führungsverständnis verfolgen sie konkret? Und welche Werte leben sie vor? «Mindful CEO Talks» geht diesen und anderen Fragen auf den Grund. Zusammen mit der Klubschule Migros habe ich, Stefan Grob, das ProjektContinue Reading

Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag mit Kundalini Yoga nach der Lehre von Yogi Bhajan. Unter Anleitung von Yoga Lehrer Sukhnam Singh (Stefan Grob) können Sie an einem ganz besonderen Yoga Kurs teilnehmen und Körper und Geist in Einklang bringen. Der Rooftop Yoga Kurs fndet jeweils Mittwoch von 19.30Continue Reading

Jetzt anmelden! Auch in diesem Sommer dürfen wir in der wohl schönsten Badi der Ostschweiz Kundalini Yoga unterrichten – in der Badi bei den Dreiweiern in St.Gallen. Mitglieder von Shuniya können im Rahmen ihres Abos teilnehmen ( exkl. Badieintritt) externe Interessenten bezahlen 30 Franken (plus Badieintritt) für die einmaligen Yoga-Stunden in derContinue Reading